Meine neue Notebooktasche, es muss nicht immer von der “Stange” sein

Einige wissen vielleicht, das ich Moderator in einem Apple Forum bin und manchmal lernt man da Menschen kennen, aus denen sich eine Art Freundschaft entwickelt obwohl man sich noch nie persönlich gesehen hat. Twitterer werden wissen was ich meine ;-)

Besagte Person mit Namen Vanessa, hatte ein Problem mit ihrem Handy wobei ich behilflich sein konnte und zwecks besserer Verständigung haben wir unsere Handynummern ausgetauscht und alles weitere per Whatsapp besprochen. Nach einiger Zeit habe ich dann mit bekommen, das sie nebenbei gerne bastelt und näht. Also habe ich sie mal angesprochen ob sie mir eventuell eine Tasche für mein Handy machen würde.

Handybag     Handybag1

Sie sagte sofort zu und nachdem ich ihr gesagt habe, das ich gerne eine schlichte und einfache Handytasche hätte legte sie los. Mein einziger Wunsch war, das die Adresse meines Blogs drauf ist. Nach einer Woche war sie dann im Briefkasten und ich habe mich sehr gefreut, seit dem schützt sie mein Handy und das macht sie sehr gut. Aussen besteht sie aus Leinen und innen aus einem flauschigen Stoff, keine Ahnung wie der heißt, jedenfalls sehr weich, ein guter Schutz fürs Display. Das einzige was ich mal machen muss ist den Knopf wieder festnähen, der baumelt so leicht rum :-)

Nun brauchte ich natürlich auch noch eine passende Notebooktasche, also mal fix Vanessa angeschrieben ob sie eventuell noch eine passende Tasche basteln kann. Was soll ich sagen, sie hat mir eine gemacht und die ist mal richtig geil. Die gleichen Anforderungen wie bei der Handytasche, nix wildes aber schick. Und das ist sie:

Tasche     Tasche1

Auf den Fotos sieht sie noch ein wenig “unförmig” aus, aber das liegt daran das sie nagelneu ist, wenn ich damit mein Notebook durch die Gegend trage, wird sich das aussehen noch ein wenig ändern denke ich. Außen wieder Leinen und innen eine Art Samt, keine Ahnung welcher Stoff das genau ist, vom Platz her ausreichend für ein 15″ Notebook, meins hat 13″ und dafür wurde die Tasche ja gemacht. Zusätzlich passt das Ladekabel und Kleinkram rein, letztens habe ich damit meinen Einkauf vom Fleischer heim getragen, geht auch. :-)

Tasche2     Tasche3

Die Verarbeitung ist solide und über jeden Zweifel erhaben, hier reist nichts durch. Der Tragriemen verdient ebenfalls seinen Namen und ist in der Länge Mehrfach verstellbar, auch hier bin ich voll zu frieden. Alles in allem ich liebe meine neue Tasche :-)

Vanessa bastelt noch viele andere Sachen, Tunnel, Ketten, Anhänger und vieles mehr, da sie keine Webseite oder Blog hat, habe ich einfach ihren Facebook Account verlinkt, so das Ihr ganz einfach Kontakt aufnehmen könnt. Vielen Dank an dich Vanessa für die geile Tasche ;-)

In dem Sinne wir lesen uns….

 

Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>